Resource Builder: Main Window
Resource Builder: Main Window

Was macht die Anwendungsdateien so unterschiedlich? Erstens ist es ihr Code, der für die Hauptfunktionen jeder Anwendung verantwortlich ist. Zweitens sind es Ressourcendateien von jedem Programm: Icons, Bilder, Aufschriften, Dialogfenster und andere Objekte, welche komfortable Windows-Arbeit (die auf dem visuellen Zusammenspiel mit dem Nutzer basiert) erst ermöglichen.

Das ist der Grund, warum jede moderne Entwicklungs-Ausstattung spezielle Dienstprogramme beinhaltet. Damit können die Software-Entwickler Ressourcendateien erstellen und verwalten, die wichtige Komponente für jede Windows-basierte Anwendung enthalten.

Auch wenn die meisten Dienstprogramme das Entwicklerleben einfacher machen, haben sie trotzdem ernste Nachteile, die eine effektive Arbeit erschweren: sie sind unbequem, haben maßgebliche Einschränkungen und werden ziemlich langsam entwickelt, so dass die Informationstechnologien ihnen voraus sind.

Das ist der Grund, warum der professionelle Software-Entwickler oft spezielle Dienstprogramme von Drittherstellern benutzt, wie, z.B., Resource Builder – eines der besten Programme in seiner Klasse.

Resource Bilder-Haupteigenschaften:

  • Arbeit mit RC-Skripten und RES-Dateien mit vollständiger Unterstützung von Unicode-RC-Dateien und Unicode-Ressourcendateien
  • Ressourcen-Bearbeitung direkt in EXE-, DLL- und anderen PC-Dateien. Unterstützt sowohl ausführbare 32-Bit- als auch 64-Bit-Dateien.
  • Ressourcen-Import aus Dateien verschiedener Formate, einschließlich .Net-Ressourcendateien.
  • Keine Begrenzung für die Größe der Ressourcendaten sowie der Ressourcendatei.
  • Reparieren und Aktualisieren von Ressourcen in ausführbaren Dateien. Erstellung von Nur-Ressourcen-DLLs.
  • Erweiterter Grafik-Editor zur Bearbeitung grafischer Ressourcen. Unterstützung aller ICON (einschliesslich Vista PNG-Icons)-, CURSOR-, BITMAP-, JPEG- und PNG-Grafikformate.
  • Erstellt Symbole jeder Größe bis zu 1024 x 1024 mit beliebiger Farbtiefe.
  • Eingebauter WYSIWYG-Dialog-Editor mit voller RAD (Rapid Application Development) -Leistung zur Bearbeitung von Dialogressourcen.
  • Befehlszeilen-Compiler zur Automatisierung von Ressourcen-Kompilierung
  • Unterstützt zusätzliche Ressourcenformate wie DFM (Formulare in Delphi und C++ Builder), HTML, XML, ANI und andere Formate.

Mehr Features…